Bouillon mit Parmesanreis

Zutaten: Butter + Eier + Parmesan + Semmeln + Weiße Bouillon

2 Eigelb werden mit 5 Deka Butter flaumig abgerieben, dazu 6 Deka Parmesankäse, 1 handvoll Semmelbrösel und der Schnee von 2 Eiklar gemischt, dies durch ein grobes Sieb getrieben und in Bouillon eingekocht. Weitere Kochideen:Parmesanconsommé Man … Weiterlesen …

Fischragout im Korb

Zutaten: Butter + Champignons + Fleckerln + Karpfenmilch + Kräuter + Nudeln + Paprika + Parmesan + Pastetengewürz + Salz + Sardellenbutter + Schill + Schwämme + Seezunge + Weisswein

Man verfertigt einen guten Nudelteig, macht aus einer Hälfte gute Fleckerln, setzt der anderen Hälfte ein Stückchen Butter zu, so dass man einen reschen Teig hat, und streicht eine konische Form mit Butter aus, legt sie … Weiterlesen …

Fleischsuppe mit Nudeln

Zutaten: Bouillon + Makkaroni + Nudeln + Parmesan + Petersilie + Salz

Um die Suppe klar zu erhalten, muss man alle Nudelarten extra in Salzwasser abkochen, mit kaltem Wasser abspülen und auf ein Sieb zum Abtropfen legen, ehe man sie in die Brühe tut, damit sie dieselbe nicht … Weiterlesen …

Fogosch au gratin

Zutaten: Butter + Champignons + Eier + Fogosch + Lorbeerblätter + Parmesan + Sardellenbutter + Saure Sahne + Schill + Weisswein + Zander + Zitrone + Zwiebeln

1. Fogosch, Schill oder Zander wird roh abgezogen, sorgfältig entgrätet und über Nacht in etwas Weißwein eingelegt, den nächsten Tag in dieser Beize gekocht, zu welcher man nach Geschmack Lorbeerblatt und eine in Scheiben geschnittene Zwiebel … Weiterlesen …

Französische Kartoffelsuppe

Zutaten: Butter + Eier + Fleischbrühe + Kartoffeln + Mehl + Muskat + Parmesan + Petersilie + Rahm + Salz

Kartoffelsuppe, französisch: Man kocht zwei Liter Fleischbrühe, bindet sie mit 60 g Butter, einem Löffel Mehl, etwas fein gehackter Petersilie und zwei Eidottern. Vorher werden Kartoffelklößchen hergestellt, und zwar folgender Art: 6 – 8 abgekochte, zu … Weiterlesen …

Gebratener Zander

Zutaten: Butter + Champignons + Parmesan + Saure Sahne + Semmeln + Zander + Zitrone

Ein Zander wird geschuppt, auf der Bauchseite vom Kopf bis zum Bauche aufgeschlitzt und die Gräte herausgenommen, ohne den Fisch zu teilen. Nun wird er in eine passende flache Pfanne gelegt, gut gesalzen, mit geriebenem Parmesankäse … Weiterlesen …

Hamburger Schnitten

Zutaten: Angler + Butter + Hummer + Kabeljau + Kartoffeln + Krebspaste + Mehl + Parmesan + Seelachs

Der Fisch (entgrätete Stücke von Angler, Kabeljau oder Seelachs) wird in Wein und einem Stückerl Butter gekocht. Von diesem Wein wird dann die Sauce gekocht, indem man 6 Deka Butter mit etwas Mehl anlaufen lässt, dies … Weiterlesen …

Italienische Makkaronisuppe

Zutaten: Fleischbrühe + Knoblauch + Makkaroni + Parmesan + Perlzwiebeln + Pfeffer (ganz) + Salz + Tomaten

Makkaroni, etwa 250 g, werden in 2 – 3 cm lange Stückchen gebrochen, in siedendem Salzwasser weich gekocht, abgetropft und schichtweise in eine Terrine gelegt, indem man jede Schicht mit Parmesankäse bestreut und mit Fleischbrühe begießt. … Weiterlesen …

Italienische Reissuppe

Zutaten: Butter + Fleischbrühe + Gi + Parmesan + Pfeffer + Reis + Salz + Weiße Rüben + Zwiebeln

Eine große Zwiebel, klein geschnitten, schwitzt man in Butter oder Gi, fügt 250 g Reis, der gut abgewaschen und gebrüht ist, hinzu und rührt ihn auf dem Feuer unter Hinzufügung von Salz, Pfeffer und etwas Gewürz, … Weiterlesen …

Käsesuppe (englisch)

Zutaten: Liebigs Fleischextrakt + Mehlschwitze + Parmesan + Pfeffer + Salz + Weißbrot + Zwiebeln

Von 125 g Schweizer- oder Parmesankäse, fein gerieben, streut man eine dünne Schicht in die Suppenterrine, legt geröstete Weißbrotscheiben darauf und fährt so abwechselnd fort, Käse und Semmel zu schichten, bis die Terrine 1/4 gefüllt ist. … Weiterlesen …