Aal-Suppe auf andere Art

Zutaten: Aale + Butter + Eier + Erbsen + Muskat + Pfeffer + Salbei + Salz + Saure Sahne + Zwieback

Man bringt Wasser mit einem Stück Butter und Salz zum Kochen, gibt Erbsen und länglich geschnittene Wurzeln nebst beliebigen Kräutern hinzu und kocht dies alles recht weich. Unterdessen werden kleine Aale wie im Vorhergehenden vorgerichtet, in … Weiterlesen …

Abrühren der Suppen mit Eiern

Zutaten: Eier

Vom Abrühren der Suppen, Saucen und Frikassees mit Eiern: Das Abrühren geschieht erst dann, wenn die Speise gar und der Topf vom Feuer genommen ist, und zwar auf folgende Weise: Man zerrührt die Eidotter, die jedoch … Weiterlesen …

Apfelsinensuppe

Zutaten: Apfelsine + Eier + Makronen + Weisswein + Zucker + Zwieback

Die fein abgeschälten Schalen von drei Apfelsinen werden mit zwei Liter Wasser zum Feuer gesetzt; nachdem sie weich gekocht, seiht man das Wasser durch und lässt es mit drei gestoßenen Zwiebäcken und 125 g Zucker noch … Weiterlesen …

Artischockenpüreesuppe

Zutaten: Artischocken + Eier + Weiße Bouillon

Gute weiße Bouillon wird angemacht und dann reichlich mit gedünsteten Artischockenböden, welche fein passiert worden sind, versetzt, etwas Eigelb und ungeschlagenes Obers hineingerührt. Die Suppe muss glatt aber nicht dicklich sein und starken Artischockengeschmack haben. Weitere … Weiterlesen …

Bierschaumsuppe

Zutaten: Eier + Mehl + Weißbier + Zimt + Zitrone + Zitronenschale + Zucker

2 – 3 Flaschen Weißbier, ein Stückchen Zimt, Zucker nach Geschmack, Zitronenschale, den Saft einer Zitrone, drei Löffel feines Mehl und sechs ganze Eier bringt man in einem glatt emaillierten Gefäß zum Feuer und schlägt es … Weiterlesen …

Biersuppe mit Schwarzbrotklößchen

Zutaten: Braunbier + Butter + Eier + Kartoffelmehl + Milch + Sahne + Salz + Schwarzbrot + Zimt + Zitronenschale + Zucker

Man bereitet die Klöße aus 1/4 Liter geriebenem Schwarzbrot, das man mit 50 g zu Sahne gerührter Butter und drei Eidottern, Zucker nach Geschmack, ein wenig Zimt und Zitronenschale, einigen Löffeln Milch, einer Prise Salz und … Weiterlesen …

Birnensuppe

Zutaten: Birnen + Eier + Nelken + Zitronenschale + Zucker + Zwieback

Mittelgroße geschälte Birnen schneidet man in Viertel, verkocht sie mit Zucker, Nelken, Zitronenschalen, einem Glas Weißwein und einem Liter Wasser, gibt sie durch ein Sieb und zieht die Suppe mit drei Eidottern ab. Man läßt sie … Weiterlesen …

Böhmische Mehlpfanzerl

Zutaten: Butter + Eier + Mehl + Muskat + Salz

Nachdem man 125 g Butter mit sechs Eidottern schaumig gerührt hat, mischt man 125 g Mehl, Salz und Muskatnuss und den festgeschlagenen Schnee von sechs Eiweiß darunter, bäckt diese Mischung in einer mit Butter ausgestrichenen Pfanne … Weiterlesen …

Bouillon mit Hirnpuddíng als Suppeneinlage

Zutaten: Brösel + Butter + Eier + Kalbshirn + Mehl + Milch + Muskat + Salz

1 Kalbshirn oder 2-3 Schweinshirne werden rein ausgewaschen, abgehäutelt und passiert; dann wird 1/8 Kilo Butter abgetrieben, und das Hirn, 5 Eigelb, etwas Salz, Muskatnuss, 1/3 Liter weiße, mit Milch genetzte Brösel eingerührt, dann der Schnee … Weiterlesen …

Bouillon mit Leberpudding als Suppeneinlage

Zutaten: Butter + Eier + Leber + Mehl + Petersilie + Pfeffer + Salz + Semmeln + Zwiebeln

1/8 Kilo Leber wird fein geschnitten, 3 abgerindelte, in Wasser geweichte Semmeln passiert, 1/8 Kilo Butter mit vorstehendem zusammen abgetrieben, 5 Dotter nach und nach hineingerührt, dies alles passiert, dann etwas Petersilie, Zwiebel, Salz, Gewürz, Pfeffer … Weiterlesen …