Apfelsinensuppe

Zutaten: Apfelsine + Eier + Makronen + Weisswein + Zucker + Zwieback

Die fein abgeschälten Schalen von drei Apfelsinen werden mit zwei Liter Wasser zum Feuer gesetzt; nachdem sie weich gekocht, seiht man das Wasser durch und lässt es mit drei gestoßenen Zwiebäcken und 125 g Zucker noch … Weiterlesen …

Heidelbeersuppe

Zutaten: Heidelbeeren + Himbeeren + Maisstärke + Makronen + Zimt + Zitronenschale + Zucker + Zwieback

500 g Besinge (Heidelbeeren) werden verlesen, gewaschen, mit Zimt und Zitronenschale in einem Liter Wasser und 180 g Zucker gekocht, mit 20 g Mondamin gebunden, durch ein Sieb getrieben und über Suppenmakronen oder in Würfel geschnittenem … Weiterlesen …

Kakaosuppe

Zutaten: Kakao + Makronen + Milch + Vanille + Zimt + Zucker + Zwieback

Eine Kakaosuppe bereitet man aus entöltem Kakaopulver, Zucker im selben Gewicht, beides in heiße Milch eingerührt, in das siedende Wasser gegossen, mit etwas Zimt oder Vanille gewürzt und mit in kalter Milch klar gerührtem Mehl verdickt. … Weiterlesen …

Klare Biersuppe

Zutaten: Kartoffelmehl + Makronen + Nelken + Weißbier + Zimt + Zucker

Klare Biersuppe: Man setzt 1 1/2 Liter Weißbier mit Zucker, Zimt und zwei Nelken aufs Feuer. Man rührt Kartoffelmehl mit kaltem Wasser an, gibt es unter fortwährendem Umrühren in die Suppe, um sie zu binden, und … Weiterlesen …

Orangenblütensuppe

Zutaten: Akazienblüten + Eier + Makronen + Milch + Orangenblüten + Reseda + Semmeln + Zucker

Eine Handvoll frischer Orangenblütenblätter wirft man in kalte Milch mit Zucker, bringt sechs Esslöffel geriebene Semmel hinein, kocht sie unter fortwährendem Rühren, legiert sie mit Eiern, gießt sie durch und gibt Makronen hinein. (Statt Orangenblüten nimmt … Weiterlesen …

Preiselbeerkaltschale

Zutaten: Kardamom + Kartoffelmehl + Makronen + Preiselbeeren + Sago + Weisswein + Zimt + Zitronenschale + Zucker + Zwieback

Zwei Liter Preiselbeeren werden, nachdem sie verlesen und gewaschen, mit 2 – 3 Liter Wasser, mit etwas Zitronenschale, ganzem Zimt und gestoßenem Kardamom gekocht und, wenn sie weich, durchgestrichen; aufs neue zum Kochen gebracht und mit … Weiterlesen …

Rosensuppe

Zutaten: Eier + Makronen + Milch + Rosenblätter + Semmeln + Zucker

Eine Handvoll frische Rosenblätter mit Zucker und geriebener Semmel verrührt, in kalte, gute Milch getan, unter fortwährendem Rühren aufgekocht, mit Eiern abgezogen, wird durch ein Sieb über bittere und süße Suppenmakronen gegeben. Weitere Kochideen:Orangenblütensuppe Eine Handvoll … Weiterlesen …

Weinschaumsuppe

Zutaten: Eier + Makronen + Suppenbiskuit + Wein + Wiener Mehl + Zitrone + Zitronenschale + Zucker

Eine Flasche Wein, 1/2 Flasche Wasser, zwei ganze Eier und zwei Eigelb, der Saft einer Zitrone, die abgeriebene Schale davon, 125 g Zucker und ein Löffel voll Wiener Mehl werden gut untereinander gequirlt und kalt aufs … Weiterlesen …

Zitronenkaltschale

Zutaten: Makronen + Weisswein + Zitronen + Zucker + Zwieback

Der Saft und die feingeschnittenen, weichgedünsteten Schalen von zwei Zitronen werden mit einer Flasche Weißwein, 200 g Zucker und einem Liter Wasser über geriebenen Zwieback gegossen und mit Suppenmakronen angerichtet. Weitere Kochideen:Preiselbeerkaltschale Zwei Liter Preiselbeeren werden, … Weiterlesen …